Verwaltungsanweisungen

Rechtsprechung KW 13-2018

1.Rechtsprechung 1.1.Umsatzsteuer Abschläge pharmazeutischer Unternehmer nach § 1 AMRabG Abschläge pharmazeutischer Unternehmer nach § 1 AMRabG mindern die Bemessungsgrundlage für die gelieferten Arzneimittel (Folgeentscheidung zum EuGH-Urteil Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG vom 20. Dezember 2017 C-462/16, EU:C:2017:1006). BFH v. 08.02.2018, V R 42/15 Hinweis:

Rechtsprechung KW 03-2018

  1.   Rechtsprechung 1.1.  Einkommensteuer Ende der Berufsausbildung, wenn die Ausbildungszeit durch Rechtsvorschrift festgelegt ist Eine Berufsausbildung endet nicht bereits mit der Bekanntgabe des Ergebnisses der Abschlussprüfung, sondern erst mit Ablauf der Ausbildungszeit, wenn diese durch Rechtsvorschrift festgelegt ist. BFH  v. 14.09.2017, III R 19/16

Rechtsprechung KW 02-2018

  1.   Rechtsprechung 1.1.  Verfahrensrecht Billigkeitserlass von Nachzahlungszinsen Die Beispiele 14 und 15 zu Nr. 70.1.2 AEAO zu § 233a halten, soweit dort für den Beginn des „fiktiven Zinslaufs“ nicht auf den Tag der freiwilligen Zahlung, sondern erst auf den Folgetag abgestellt wird, die gesetzlichen Grenzen des Ermessens nicht ein.

Verwaltungsanweisungen KW 23-2017

1. Umsatzsteuer   Umsatzsteuerliche Organschaft (§ 2 Abs. 2 Nr. 2 UStG); Vorsteuerabzug beim Erwerb und im Zusammenhang mit dem Halten und Verwalten von gesellschaftsrechtlichen Beteiligungen; Konsequenzen der Rechtsprechung des EuGH und des BFH

Verwaltungsanweisungen KW 21-2017

1. EinkommensteuerAfA für Einbauküche in vermieteter Wohnung Das BMF hat zur steuerlichen Absetzbarkeit von Aufwendungen für die Erneuerung einer Einbauküche in einer vermieteten Wohnung Stellung genommen. BMF v. 16.05.2017 Hinweis:
  •  
  • 1 von 5