Blog

WLW-Blog - Bleiben Sie immer aktuell

Unter unseren Blog-Beiträgen finden Sie für Ihre Vorbereitungsphase Kursübersichten mit Erläuterungen zu Kurskombinationen und Kursempfehlungen  für die schriftliche und mündliche Steuerberatervorbereitung und als Hilfe für Ihre tägliche Praxis als Steuerberater die Aufbereitung der aktuellen Rechtsprechung und neue wichtige BMF-Schreiben.

Auswertung aktueller Aufsätze - April 2017

1. Verfahrensrecht 1.1. NWB  Das Sanierungsprivileg als Spielball zwischen den drei Gewalten - Oder: Der Gesetzgeber hat das letzte Wort Kanzler, NWB 15/2017, S. 1.078Anmerkung:Mit Beschluss vom 28.11.2016, GrS 1/15 hat der Große Senat des BFH festgestellt, dass die im sog. Sanierungserlass vorgesehene Steuerbegünstigung von Sanierungsgewinnen gegen den Grundsatz der Gesetzmäßigkeit der Verwaltung verstößt.

Verwaltungsanweisungen KW 21-2017

1. EinkommensteuerAfA für Einbauküche in vermieteter Wohnung Das BMF hat zur steuerlichen Absetzbarkeit von Aufwendungen für die Erneuerung einer Einbauküche in einer vermieteten Wohnung Stellung genommen. BMF v. 16.05.2017 Hinweis:

Rechtsprechung KW 21-2017

1. Verfahrensrecht Verpflichtung des Steuerpflichtigen zur Abgabe einer Einkommensteuererklärung durch § 56 Satz 2 EStDV § 56 Satz 2 EStDV verpflichtet den Steuerpflichtigen zur Abgabe einer Einkommensteuererklärung, wenn zum Schluss des vorangegangenen Veranlagungszeitraums ein verbleibender Verlustabzug festgestellt worden ist, so dass der Anlauf der Festsetzungsfrist nach § 170 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 AO gehemmt ist.

Rechtsprechung KW 20-2017

1. VerfahrensrechtZur Gemeinnützigkeit der Förderung des Turnierbridge Turnierbridge ist kein Sport i.S. des § 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 21 AO. Turnierbridge wird auch nicht von den in § 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 23 AO genannten sog. privilegierten Freizeitbeschäftigungen umfasst. BFH  v. 09.02.2017, V R 69/14 u. V R 70/15 Hinweis:

Rechtsprechung KW 19-2017

1. EinkommensteuerKeine Steuerfreiheit einer Zulage für Dienst zu wechselnden Zeiten Die einem Polizeibeamten gezahlte Zulage für Dienst zu wechselnden Zeiten nach § 17a EZulV ist nicht nach § 3b EStG steuerfrei. BFH  v. 15.02.2017, VI R 30/16 Hinweis:
  •  
  • 1 von 17

Download

Unter Downloads finden Sie z.B. Mustermarkierungen für die Gesetzestexte, die Dateivorlage WLW für das mündliche Prüfungsprotokoll oder neue BMF-Schreiben.

Zur Übersicht