Intensiv-Klausurtechnik-Training - Bamberg

Ziel des Kurses

Mit dem Intensiv-Klausurtechnik-Training arbeiten wir mit Ihnen ähnliche Fälle, wie sie in den letzten drei Echtexamina gefordert wurden, überarbeitet auf Ihren Rechtsstand durch. Wir besprechen, wie Sie am besten den Sachverhalt aufbereiten, die wesentlichen Aussagen erkennen, Ihren Lösungsweg skizzieren und dann Ihre Lösung anhand der Klausurtechnik erstellen. Hierfür finden folgende Unterrichtstage statt: AO/ USt/ Bew/ErbSt, GrdESt, Umw/ KSt, Gew, Int. StR./ ESt/ BilSt.

 

Teilnehmer des Kurses

Das Intensiv-Klausurtechnik-Training wendet sich an die Teilnehmer der vorangegangenen Hauptlehrgänge (15-, 13- und 7-Wochen-Lehrgang) bzw. des Intensivkurses und sonstige Teilnehmer, die unmittelbar vor der Ablegung der Steuerberaterprüfung stehen.

 

Ablauf des Kurses

Das Klausurtechnik-Training dauert 6 Tage. Insgesamt finden rund 45 Zeitstunden Unterricht statt.
 

Ort und Zeit des Kurses

Das Klausurtechnik-Training findet im WLW-Schulungszentrum,
Würzburger Str. 59, 96049 Bamberg, statt.
Der Kurs beginnt am 23.09.2019 und endet am 28.09.2019.
Die tägliche Unterrichtszeit ist von 8.00 bis 12.45 Uhr und von 13.30 bis 16.30 Uhr.

 

Kursgebühr

Die Kursgebühr für beträgt 590,-- EUR. Sie ist zu Beginn des Kurses zur Zahlung fällig.

Erteilt der Teilnehmer bei seiner Buchung die in den Vertragsunterlagen enthaltene Last­schrifteinzugsermächtigung erfolgt der Einzug der geschuldeten Gebühr zum Fälligkeitstermin.

Die Kursgebühr ist umsatzsteuerfrei.

Online buchen
2019

Offline buchen
2019

Enthaltene Materialien

  • Skripten der Dozenten